EINLADUNG IN MEINE BILDERWELT

Stefan Robens

Meine Werke sind Teil meines therapeutischen Weges, mein schweres Geburtstraumata aufzulösen. Mein Ziel ist es, wenn die Zeit reif ist, zu sprechen. Ich gehöre zu den Menschen, die mit dem Asperger-Syndrom leben.

Meine Therapeutin ist die Chirophonetikerin und Künstlerin Anne Kempmann. Seit Februar 2020 besuche ich sie in ihrer Praxis für Heilkunde. Regelmäßig werde ich mit Chirophonetik behandelt, darüber hinaus erfahre ich mich beim Malen und Betrachten von Kunst.

Mit ihrer Methode Chirophonetik mit Kunst und 'Coachen mit Kunst als Interventionsmethode' zu verbinden, entwickelte sich aus dem Heilungsprozess heraus, das Projekt "Farben.Sphären.Klänge". Entstanden sind 14 Bilder, Texte und eine Dokumentation über das Asperger Syndrom, die Chirophonetik, die Geburtstraumen u.v.a. 

Im Rahmen einer Einzelausstellung werden meine Werke in der Genezareth Kirche in Aachen präsentiert. > Die Vernissage findet am Sonntag, 16. August 2020  von 11 - 16 Uhr statt.

Nachfolgend sehen Sie Bildausschnitte aus meinen Bildern "Farben.Sphären.Klänge"

Die Originalwerke werden vom 16. August bis 11. September 2020 in der Genezareth Kirche

in Aachen zu sehen sein.

 © 2019 Anne Kempmann

  • Grey Instagram Icon