CO-KÜNSTLER: STEFAN ROBENS

 Co-Künstler kooperieren über ihre Kommunikation - Anne Kempmann

Stefan Robens, geboren 1985, lebt mit dem Asperger Syndrom. Er spricht nicht verbal, teilt sich jedoch schreibgeschützt mit,  seine Botschaften übermittelt er malerisch mittels Farben und Formen und verständigt sich über den Mal-Dialog mit seiner Künstler-Partnerin.

 

Die Leute verstehen nicht, dass es das Schwierigste ist, fast nichts zu tun. Es fordert alles von dir. Es gibt keine Geschichten mehr. Keine Objekte zum verstecken nichts… Und da ist nichts als der Blick.

- Marina Abramovic, serbische Performance-Künstlerin.

 

Zwei Menschen Stefan Robens und Anne Kempmann, lernen sich im Februar 2020 kennen. Anne behandelt Stefan mit Chirophonetik. Neben der Chirophonetik erschaffen sie gemeinsam Kunstwerke.  Durch die Kombination der Disziplinen entwickeln sich Gemälde - andersARTig durch den Schaffensprozess -  die Aktion! Erfassen sie doch den Moment absolut konzentriert und in seiner vollen Größe - Wertschätzung!

IMG_9600.jpeg

Ich bin ehrlich teure Zeit sehr dankbar, ich derartige Erfahrung schätze. Erfahrung ist gigantisch und in der Umsetzung klar und rein. Ich habe den perfekten Durchblick und ich kann unter all den Verwirrungen Licht entdecken. Ich erkenne immer besser die Gründe meiner wertvollen Andersartigkeit. - Stefan Robens

1/3

AUSSTELLUNGEN:

SphärenKlänge

Juli bis August 2020 

Genzerath-Kirche, Aachen

Wir schaffen Kunst
andersARTige Kunstwerke

September bis November 2022 

Galerie Anne-ART, Aachen

Stefan fordert Aufmerksamkeit. Aufmerksamkeit, die ihm entgegen gebracht wird durch sein soziales Umfeld, welches ihm Wege eröffnet, seine Spiritualität zu leben. Die Achtsamkeit im Miteinander vorausgesetzt, bringt über den Dialog wahre Schätze ans Licht. 

 

Für Stefan als Maler sind die vielen einzelnen Linien - Lichtstrahlen – die eng aneinandergereiht, gebündelt - eine Verbindung zwischen Himmel und Erde herstellen – einen Weltbezug schaffen. Über unsere Augen können wir in Verbindung treten mit diesen göttlichen Lichtbotschaften, wenn wir uns berühren lassen von den Gemälden des Künstler – Paares Stefan Robens - Anne Kempmann.